a_zelck_Leiterin_Pflegedienst_1_QF.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Unser KreisverbandUnser Kreisverband

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Unser Kreisverband

Der Kreisverband Chemnitzer Umland e.V.

Wir sind einer von 39 Kreisverbänden im Freistaat Sachsen und Mitglied des DRK Landesverbandes mit Sitz in Dresden.

Unser Kreisverband hat am 13. August 1990 das Statut angenommen. Damit wurde aus dem Deutschen Roten Kreuz der DDR das Deutsche Rote Kreuz für ganz Deutschland auch im damaligen Kreisverband Chemnitz/Land verbindlich eingeführt.

1994 hat sich der Kreisverband in Chemnitzer Umland umbenannt. Damit wurde eine genauere Zuordnung des Verbandsgebietes erreicht.
Unser Kreisverband besteht aus 6 Ortsvereinen, welche man in Burgstädt, Burkhardtsdorf, Grüna, Hartmannsdorf, Limbach-Oberfrohna, Niederfrohna findet sowie der Wasserwacht mit Übungsgruppen in Chemnitz und im „Limbomar“ in Limbach-Oberfrohna.

Anfang der 90-iger Jahre sind folgende Einrichtungen von unserem Kreisverband in Trägerschaft übernommen worden:

  • die Sozialstation in Limbach-Oberfrohna
  • das Pflegeheim "Am Taurastein"
  • das Pflegeheim in Limbach-Oberfrohna

In Limbach-Oberfrohna befindet sich in der Chemnitzer Straße 77 das Ausbildungszentrum für Erste-Hilfe. Wir verfügen über erfahrene und gut ausgebildete Beraterinnen auf den Gebieten der Migration und Aus- und Weiterwanderer sowie der Arbeit mit Jugendlichen. Unsere sozialen Hilfsdienste, wie die Kleiderkammern, finden Sie in Chemnitz, Limbach-Oberfrohna und in Taura. Wir engagieren uns außerdem auf dem Gebiet der Jugendarbeit. Unsere Jugendtreffs befinden sich in Oberlichtenau und in Röhrsdorf. Für Senioren werden Angebote in der Sozialstation in Limbach-Oberfrohna und im Dorfgemeinschaftshaus in Auerswalde bereitgehalten.